IGB Ersatzlauf für SIG P210

Alles Zubehör vom Magwell bis zum Wechsellauf.

Moderator: Mugendai

IGB Ersatzlauf für SIG P210

Beitragvon chardon argent » So Jul 23, 2017 1:35 pm

Für meine (neue) P210 der SAN (letzte Serie mit Mikrometervisierung) bestellte ich einen Ersatzlauf des Herstellers IGB-Austria. Was da ankam, entsprach aber schon im Aussehen (Verriegelung) ganz und gar nicht dem Originallauf und dem meiner anderen SIG P210. Die "kleinen Anpassungen" des Büchsenmachers (CH-Importeur) liessen es dann wenigstens zu, den Ersatzlauf einzubauen. Mit dem ersten Schuss gab es auch gleich die erste Ladehemmung. Nach dem dritten Schuss, bzw. der dritten Ladehemmung blockierte der Verschluss gleich ganz.
Resultat: Kosten für einen unbrauchbaren Lauf, Kosten für unbrauchbare Anpassungen, über acht Stunden Hin- und Herfahrerei, eine Menge E-Mails und Telefonate und - was mich am meisten ärgert - markante Kratzspuren in der Führungsschiene des Verschlussstücks und der Halterung des Griffstückes. IGB, einen solchen Fehler werde ich nie wieder machen.
chardon argent
 
Beiträge: 1
Registriert: So Jul 23, 2017 12:57 pm

Zurück zu Zubehör Kurzwaffen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron